Forum Regeln

Allgemeines

Respektvoller Umgang

Wir erwarten von all unseren Mitgliedern einen friedlichen und respektvollen Umgang miteinander.

Beleidigungen, Begriffe, die als solche interpretiert werden können und Provokationen sind zu unterlassen.

Es ist davon abzusehen, private Nachrichten oder Informationen über andere Mitglieder zu veröffentlichen.

Hinweise auf Fehler anderer Nutzer, wie z.B. Rechtschreibfehler, sind dezent und nicht bloßstellend zu formulieren.

Konfliktvermeidung

Konflikte sind unumgänglich. Das Ziel einer jeden Handlung innerhalb eines Konfliktes sollte aber die Lösung des Konfliktes sein.

Beiträge in Forumthemen oder Pinnwände von Benutzerprofilen sollen nicht genutzt werden, um einen Konflikt öffentlich auszutragen.

Täuschung

Es ist untersagt, andere Mitglieder bewusst zu täuschen, z.B. durch das Verbreiten von falschen Informationen.

Dazu zählen unter anderem auch das Fälschen von Inhalten, das Imitieren der Moderation und getarnte oder unerwünschte Links.

Schädliches Verhalten

Alle Handlungen, welche die Absicht tragen, ElysionGames oder einzelnen Mitgliedern der Community zu schaden, sind verboten.

Hierzu zählt insbesondere das Verbreiten von Unwahrheiten, das Aufwiegeln von Mitgliedern und die Veruntreuung von Informationen.

Urheberrecht

Dateien, die urheberrechtlich geschützt sind, dürfen, ohne Erlaubnis des Erstellers, nicht verwendet werden.

Das umfasst Dateien, die mit der Dateianhang-Funktion hochgeladen wurden und die Avatare von Benutzerkonten.

Bilder von externen Seiten (z.B. imgur.com) können mit der Bild-Funktion in Beiträge und Inhalte im Forum eingebunden werden.

Werbung

Es ist (ohne Genehmigung der Administration) nicht erlaubt, für andere Communitys, Online-Dienste, Software oder Spiele zu werben.

Dies umfasst sowohl die Werbung durch Forumthemen und Beiträge, als auch durch Signaturen, Avatare, Titelbilder und Nachrichten.

Das Hinweisen auf möglicherweise relevante oder temporäre Angebote oder das Empfehlen von Inhalten (auf Anfrage) ist jedoch erlaubt.


Leserlichkeit der Inhalte

Leserlichkeit der Inhalte

Bei allen Texten, die veröffentlicht werden, ist auf eine ordentliche Rechtschreibung zu achten.

Die Formatierung sollte stets zweckmäßig und dezent erfolgen, im Einzelnen bedeutet dies:

Texte sollen durch farbige Schrift nicht zu bunt wirken
Grafiken sind sinnvoll in die Struktur des Textes einzubauen
Der Gebrauch von Smileys muss auf ein Minimum reduziert werden
Die Nutzung von Fettschrift ist auf einzelne Schlagwörter zu reduzieren


Benutzerkonten und Profilinhalte

Verantwortung

Jeder Benutzer trägt die volle Verantwortung für sein Benutzerkonto.

Es ist verboten, sein Konto für Dritte zugänglich zu machen („Account-Sharing“).

Verstöße gegen Richtlinien werden dem ursprünglichen Besitzer des Kontos zugerechnet.

Der Verlust des Benutzerkontozugangs ist den Team-Mitgliedern unverzüglich zu melden.

Benutzernamen

Benutzernamen müssen problemlos Lese und Schreibbar sein.

Sonderzeichen, die sich nicht auf der deutschen Tastatur befinden, sind als Bestandteil von Namen verboten.

Des Weiteren sollten sie nicht aus abwechselnd Groß- und Kleinbuchstaben oder nur Großbuchstaben bestehen.

Avatare und Signaturen

Avatare und Signaturen müssen so gewählt oder gestaltet sein, dass sie nicht als störend empfunden werden.

Die Moderation ist berechtigt, eine Änderung von Avataren und Signaturen einzufordern oder diese selbst durchzuführen.

Bei schwerwiegenden oder gehäuften Verstößen kann eine temporäre Sperre des Avatars oder der Signatur des Nutzers erfolgen.

Auslegung und Missachtung

Die Auslegung der Regeln obliegt der Moderation.

Den Anweisungen von Moderatoren ist unter allen Umständen Folge zu leisten.

Die Regeln gelten für alle Mitglieder sowie Team-Mitglieder gleichermaßen.

Sanktionen

Ein Verstoß gegen die Regeln und oder die Nutzungsbedingungen kann mit Verwarnung oder Sperre des Benutzers geahndet werden.

Die Strafpunkteanzahl von Verwarnungen hängt von Art und Schweregrad des Verstoßes sowie der Vorgeschichte des Mitglieds ab.

Trägt ein Benutzerkonto mehrere aktive Verwarnungen, deren Gesamtsumme 15 Punkte übersteigt, so wird das Konto gesperrt.

Diese Sperre bleibt so lange bestehen, bis eine Verwarnung abgelaufen ist und die Gesamtsumme unter 10 Punkten liegt.